Brandschutztüren & Rauchschutztüren für alle Gebäude

Es gibt die unterschiedlichsten Dinge, welche einen Brand auslösen können. Es startet zumeist mit einer kleinen Flamme. Eine angelassene Herdplatte oder Bügeleisen, Schwelbrände durch defekte Kabel, überlastete Steckdosen, eine umgestürzte Kerze ... die Ursachen sind vielfältig. Gefährlich wird es dann, wenn das Feuer nicht sofort entdeckt wird und genug Nahrung findet, um sich auszubreiten. Spätestens dann wird es richtig gefährlich, denn ein Feuer neigt dazu, sich exponentiell auszubreiten! Ein Brand bedroht Leib und Leben sowie wertvolle Sachwerte. Deshalb ist es sinnvoll und ratsam, bei der Gebäudeplanung entsprechende Sicherheitsvorkehrungen zu treffen, um das Risiko im Fall eines Falles zu minimieren

Rauch- und Brandschutz bei HolzLand Tromsdorf:


Schutz vor Rauch und Flammen

Brand- bzw. Feuerschutztüren können für eine bestimmte Zeitdauer einem Feuer widerstehen und bleiben funktionstüchtig, um eine Flucht zu ermöglichen. Doch noch gefährlicher als das Feuer selbst sind die entstehenden Rauchgase, welche sich weitaus schneller als die Flammen ausbreiten und zu tödlichen Rauchvergiftungen führen können. Als Schutzmaßnahme gibt es hierfür Rauchschutztüren, um die Ausbreitung dieser giftigen Gase zu stoppen. Auch die Kombination von Rauch- und Feuerschutz in einer Tür ist möglich. Feuerschutz- und Rauchschutztüren gehören zu den sogenannten „Funktionstüren“, da sie neben der originären Funktion der Raumtrennung noch zusätzliche Fähigkeiten aufweisen (wie z.B. auch Schallschutz oder Strahlenschutz).

Online-Türenausstellung Starten Sie hier einen 360° Rundgang durch unsere gesamte Türenausstellung

360° Rundgang jetzt starten

Hochwertige Brandschutztüren

Öffentliche Gebäude und Gewerbeimmobilien sind verpflichtet, Brandschutzvorschriften einzuhalten. Die Verwendung von Feuerschutzabschlüssen oder auch Rauchschutztüren ab einer bestimmten Flurlänge regelt u.a. die Bauordnung. Eine Feuerschutztür wird zum Beispiel danach eingeteilt, wie lange sie das Durchtreten eines Feuers verhindern und gleichzeitig bedienbar bleiben. Typische Werte sind hier gestaffelt im 30-Minuten-Takt von 30 Minuten bis 90 Minuten. 

Feuerschutztüren: auch für den Privathaushalt sinnvoll!

In Privathäusern ist der Einsatz von Brandschutztüren in der Regel nicht vorgeschrieben, aber tatsächlich trotzdem oft sinnvoll. Vor allem den Durchgang zu „kritischen Bereichen“, in denen ein Feuer viel Nahrung findet, sollte man mit Brandschutztüren sichern. Oftmals gibt es zum Beispiel eine Verbindungstür zwischen Garage und Haus, und die Garage beherbergt gerne Gegenstände mit hoher „Brandlast“ (das bedeutet, sie brennen lange und intensiv). Reifen, Farben, Gartenmöbelauflagen, Benzinkanister für den Rasenmäher oder auch Konstruktionsholz für den Garten. Das gleiche gilt natürlich für den Keller, welcher ebenfalls „kritisches Brennmaterial“ aufweisen kann: Kartons, alte Kleidung und vieles mehr, was bereits beim Keller genannt wurde.


Effektive Rauchschutztüren

Wirksame Rauchschutztüren sorgen dafür, dass gefährliche Schadstoffe, die bei einem Brand entstehen, nicht hindurchdringen können. Rauchschutztüren müssen ein gültiges „allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis“ aufweisen können. Auch nach 200.000 Öffnungszyklen darf die Funktionsfähigkeit nicht beeinträchtigt werden. Sie verfügen über eine Dichtung an allen Seiten und müssen selbstschließend sein. Angenehmer Nebeneffekt: Die komplette Dichtung bewirkt auch eine gute Schalldämmung, weil dieser genau wie sich ausdehnender Rauch die kleinsten Durchlässe nutzt. 


Umfassende Beratung für Zuhause & Gewerbeobjekt

Bei uns in Kaiserslautern erhalten Sie eine große Auswahl an Brand- und Rauchschutztüren. Gerne beraten wir Sie hinsichtlich des optimalen Einsatzes. Auch bei größeren Projekten für Gewerbe oder öffentliche Gebäude helfen wir gerne bei der Auswahl der richtigen Türen, welche zu den Bauvorgaben passen!

Übrigens: Bei einer Rauch- und Feuerschutztür müssen Sie nicht zwingend Abstriche bei der Optik machen (falls Sie jetzt eine triste Stahltür vor Augen haben). Die „Widerstandskraft“ wird vor allem durch das Innenleben, Bänder und Zarge bewirkt. Ansonsten kann die Optik die gleiche sein wie bei unseren übrigen Innentüren. Sogar Glasausschnitte sind möglich! Wenn Sie also Innentüren bei uns kaufen und sich gleichzeitig für „Zusatzfunktionen“ von Rauch- und Brand- bis Schallschutz interessieren: Sprechen Sie uns einfach darauf an.

Zuverlässige Montage durch unsere hauseigenen Monteure

Neben der kompetenten Beratung vom Fach durch langjährig erfahrene Türenprofis bieten wir Ihnen auf Wunsch auch die Umsetzung des Projekts. Egal, ob für den Privathaushalt oder für große öffentliche und Gewerbeobjekte: Wir übernehmen gerne auch die Umsetzung der Montage durch unsere erfahrenen Montagekräfte! Naheliegenderweise kennen wir uns mit den Produkten aus unserem starken Türensortiment bestens aus und wissen, worauf es ankommt, um diese schnell, wirtschaftlich und fachgerecht zu installieren. Setzen Sie auf den starken Rundum-Sorglos-Service von Ihrem Holzhandel für die gesamte Region von Neustadt an der Weinstraße über Homburg bis Pirmasens!

Ihr Ansprechpartner für Brandschutztüren
Filipe Oliveira

Mitglied der Geschäftsleitung

0631 34136-21
Khaled Al Khoppy

Sachbearbeiter / Kundenberatung

0631 34136-18
Thomas Brosig

Leitung Einzelhandel / Kundenberatung

0631 34136-19
Yusuf Alp

Auszubildender, Einzelhandel

0631 34136-0